Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Süßwahn - Denise Peters
Alle Bilder auf dieser Website sind von Süßwahn urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht verwendet werden.

Alle Preise gelten nur für die Abholung. Die Ware wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht Verschickt!

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unsere Webseite https://www.suesswahn.de oder per Email

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
Süßwahn - Denise Peters
Schützenstraße 32
D-86911 Dießen
zustande.

(3) Die Präsentation der Waren auf unserer Webseite stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Werkvertrags zur Herstellung der Ware ab.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen im Fernabsatz: Wir senden Ihnen die Rechnung mit den Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.agb.suesswahn.de einsehen.

§3 Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Bei Vertragsabschluss werden folgende Zahlungs- und Stornierungsbedingungen vereinbart:

Bei Bestellung von Waren: Nach erhalt der Rechnung wird eine Anzahlung in Höhe von 50% des Rechnungsbetrages fällig. Der restliche Betrag wird zwei Wochen vor Lieferdatum der Ware zur Zahlung fällig. Der Gesamtbetrag muss in jedem Fall vor Lieferung der Ware vollständig bezahlt sein, andernfalls behalten wir uns das Recht vor, die Lieferung der Ware zu unterlassen. In diesem Fall gilt der Vertrag dann als durch den Kunden storniert und es werden die Kosten gemäß den Stornierungsbedingungen fällig.
Im Falle einer Stornierung des Vertrags durch den Kunden bis 9 Wochen vor Lieferdatum wird eine Stornierungsgebühr von 25% des gesamten Rechnungsbetrags erhoben. Ab 8 Wochen vor Lieferdatum werden 50% fällig und ab 4 Wochen vor dem vereinbarten Lieferdatum muss der volle Rechnungsbetrag bezahlt werden.

Bei Kursbuchungen: Nach Rechnungserhalt ist der volle Kursbeitrag zu bezahlen. Kursplätze werden erst verbindlich reserviert, wenn eine Adresse des Kursteilnehmers vorliegt und der Rechnungsbetrag vollständig bezahlt ist.
Wir behalten uns vor, Kurse bei nicht erreichter Mindesteilnehmerzahl (4 Personen), bei Verhinderung des Kursleiters (z.B. Krankheit), oder nicht vorhersehbaren Gründen abzusagen. In diesen Fällen werden Sie von uns per Mail oder telefonisch informiert. In der Regel wird der Kurs zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt und Ihre Anmeldung behält ihre Gültigkeit, dies gilt auch für Kursgutscheine. Barauszahlungen oder Rücküberweisungen sind nicht möglich. Sonstige Ansprüche der Kursteilnehmer, wegen Absage von Kursen, sind ausdrücklich ausgeschlossen. Kann der Kurs im Ausnahmefall nicht nachgeholt werden, erhalten Sie Ihre Teilnahmegebühr rückerstattet
Ein kostenloser Rücktritt von der Anmeldung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Bei Rücktritt innerhalb dieser Frist wird die bereits geleistete Zahlung rückerstattet. Bei einem Rücktritt nach dieser Frist kann nur 50% zurückerstattet werden.
Kurzfristige Kursabsagen (innert der letzten 5 Tagen) können nicht zurückerstattet werden, da der Platz in so kurzer Zeit womöglich nicht mehr besetzt werden kann. Bei erneuter Anmeldung für denselben Kurs, wird Ihnen jedoch 50% des Kursgeldes gutgeschrieben

§5 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

****************************************************************************************************
§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Denise Peters - Süßwahn, Schützenstraße 32, 86911 Dießen am Ammersee, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung
****************************************************************************************************

§7 Widerrufsformular
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück:
•    Adresse: Denise Peters – Süßwahn, Schützenstraße 32, 86911 Dießen am Ammersee
•    Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über die Herstellung/Lieferung/Kauf folgender Waren/Dienstleistungen:_________________________________________
•    Bestellt/Abgeschlossen am:_______________________________
•    Name des Verbrauchers:_________________________________________
•    Anschrift des Verbrauchers:_______________________________________
•    Datum u. Unterschrift (bei Papierform):______________________________

§8 Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht laut § 312 g Abs. 2 BGB nicht bei:
-Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
-Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde

§9 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§10 Vertragssprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


Stand der AGB Mai.2020
Gratis AGB erstellt von agb.de


Geschenkgutschein

Gutscheine können Sie vor Ort oder als Kursgutschein online bestellen und käuflich erwerben. Ein Gutschein ist 3 Jahre gültig. Bei Einlösung nach 12 Monaten sind evtl. Preiserhöhungen, des gewählten Kurses, an Süßwahn nach zu zahlen! Umtausch oder Stornierung sind ausgeschlossen. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Aus Restbeträgen wird ein neuer Gutschein erstellt. Gutscheine, für die ein Termin festgelegt wurde, verlieren bei Nicht Einlösung ihrer Gültigkeit.


Datenschutz
Wir verpflichten uns Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.