Autorenlesung "Agricole und die Vorleserin"

Beginn:
30. Nov 2018, 19:30
Kurs-Nr.:
Les
Treffer:
137
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Schützenstr. 32 86911 Dießen
Jetzt buchen!
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
30
Veranstalter:
Herr Peter Gräfen

Beschreibung

Peter Gräfen liest seine Kriminalgeschichten oft in Cafés mit eher etwas altmodischer Einrichtung, da das zu seinem Stil passt. Geboren im Rheinland, lebt der heute einundsechzigjährige Autor seit 53 Jahren in Bayern, wo er sich zu Hause fühlt. Nach 13 Jahren eigener Schreinerei begann er 1996, Konzerte als Liedermacher zu geben, darauf folgte die Produktion von zehn eher philsofischen Filmen. Dann trat im Jahr 2010 Pierre Agricole in sein Leben. Bislang hat er, jeden Tag im Café, 55 Geschichten um den freundlichen und ruhigen Kommissar geschrieben. Seit einigen Jahren stellt er Bücher mit je vier Geschichten selber her, die er bei den Lesungen verkauft. Im Internet findet man den Künstler unter anderem unter www.pierre-agricole.de.

Das Buch Agricole und die Vorleserin

Drei alte Männer sterben, die ein Geheimnis miteinander verbindet. Zwei Deutsche und ein Franzose. Alle Drei hatten die Dienste einer Vorleserin beansprucht. Pierre Agricole glaubt zuerst nicht an einen Fall, dann aber führt der Zufall Regie. Wieder eine Geschichte, deren Wurzeln in der Vergangenheit liegen.


Jetzt buchen! : Autorenlesung "Agricole und die Vorleserin"

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Gutschein

* notwendige Angaben

Kategorie