Seit dem 4. Lebensjahr koche und backe ich sehr gerne, deshalb schenkte mir meine Mutter zum 7. Geburtstag  meinen ersten funktionierenden kleinen Herd mit Backofen in dem ich die ersten Kuchen backen konnte. So war mein Weg also schon vorherbestimmt.

Nun bin ich gelernte und leidenschaftliche Konditorin und legte zusätzlich noch erfolgreich eine anerkannte, meistergleiche Prüfung ab. Ich blühe in diesem Handwerk  auf und kann mir  nichts Besseres in meinem Leben vorstellen.

Ich bin in meinem Handwerk sehr perfektionistisch und selbstkritsch, ob es eine Hochzeitstorte ist oder z.B. mein selbst gebauter Pizzaofen.

Am 18. Dezember 2015 konnte ich mein großes Ziel erfüllen, mein eigenes Cafe  zu führen und kann nun meiner Kreativität freien Lauf lassen.

 

Zum Seitenanfang