Macarons

Das Macaron ist ein französisches Baisergebäck aus Mandelmehlmehl, dessen Herkunft bis ins Mittelalter zurückreicht. In Frankreich werden viele Varianten von traditionellen Macarons gebacken, davon ist heute das bunte Macaron in Form einer kleinen Doppelscheibe um eine Cremeschicht am weitesten verbreitet. Die Baiserböden des Doppelkekses werden aus Eiweiß, Puderzucker sowie sehr fein gemahlenen Mandeln zubereitet und mit bunten Lebensmittelextrakten gefärbt. Die Füllung dieses drei bis fünf Zentimeter großen Macarons besteht gewöhnlich aus Buttercreme, Ganache oder Kuvertüre.

Preise & Anmeldung

Die Anmeldung ist erst nach Überweisung der
Kursgebühr gültig!

Macaronskurs Details

Der Macaronskurs beinhaltet:

  • Herstellung der bunten Macaronmasse
  • Aufdressieren der Masse
  • Herstellung von 3 verschiedenen Füllungen der Macarons
  • Rezepte und Macarons für zu Hause

Bitte mitbringen:

  • Behälter für die Macarons

Dießen 69,- Euro

 

 

 

 

 

32aa.jpg
Zum Seitenanfang