Cake Pops

Cake Pops, auch Cake Lollys genannt, sind kleine Kuchen am Stiel. Der Name stammt vom Wort "Lolly Pop". Kuchenkrumen werden mit einem "Frosting", das aus einer Frischkäsemasse oder Schokolade besteht, vermischt zu Kugeln geformt und mit Hilfe eines Lollysticks aufgespießt. Anschließend mit Schokolade überzogen und veruiert.

×

Fehler

Kategorie nicht gefunden

Preise &  Anmeldung

Die Anmeldung ist erst nach Überweisung der
Kursgebühr gültig!

 

Ihr eigener Termin

 

Cake Popskurs Details

Der Kurs beinhaltet:

  • Cake Pops Grundmasse herstellen
  • Cake Pops überziehen und kunstvoll verziehren

Café, Säfte und Knabbereinen werden zur Verfügung gestellt.

Bitte mitbringen:

  • Schürze und Hausschuhe

Dießen 69,- Euro

 

 

 

Zum Seitenanfang